Zeichnung der Ziegelei Deppe, 1927
Ziegel mit individuelle Prägungen
Ziegelarbeiter der Ziegelei, 1937
Dr. Dirk Deppe
Detailansicht Ziegel

Über uns


DEPPE ist eine innovative und leistungsfähige Ziegelei mit Tradition. Die Familie Deppe produziert am heutigen Standort in Lemke bei Uelsen in der Grafschaft Bentheim bereits seit 1888 Ziegelsteine. Zuvor hatte August Deppe ca. ein Vierteljahrhundert lang eine Ziegelei in Bauerhausen bei Uelsen betrieben, ehe er das Werk am jetzigen Standort erwarb. Nun leitet sein Ururenkel Dr. Dirk Deppe das mittelständische Unternehmen. In unseren Produkten und dem Produktionsprozess steckt das Know-how von fünf Generationen.

DEPPE ist kein Konzern mit vielen Standorten, sondern hier herrscht der Charme eines Familienunternehmens. Besonders großen Anteil am Erfolg haben unsere Mitarbeiter, zum Teil bereits seit Jahrzehnten dabei, die mit Einsatz und Herz für ihr Unternehmen da sind.

Vor allem im letzten Jahrzehnt hat DEPPE kräftig investiert, um neue Produkte herzustellen, mehr Flexibilität im Produktionsprozess zu erreichen und effizienter zu werden. Heute produziert DEPPE so viele Produkte wie noch nie zuvor auf qualitativ höchstem Niveau. Bei Vollauslastung werden ca. 25 Millionen Ziegel (bezogen auf das Format NF) produziert.

Aufgrund dieser Tatsache, konnte DEPPE seine Exportquote auf ca. 30% ausbauen, wobei die Niederlande derzeit einer der wichtigsten Exporthandelspartner ist. Eine der wesentlichen Stärken von DEPPE ist die Vielfalt der Produkte und die Flexibilität der Produktion. So können Ihre Sonderwünsche individuell und schnell bearbeitet werden.

Im Jahr 2005 folgte der promovierte Ingenieur Dr. Dirk Deppe seinem Vater, Wilhelm Deppe, in die Geschäftsleitung und leitet das Unternehmen als Allein-Geschäftsführer seit 2009.